Tumblelog by Soup.io
Newer posts are loading.
You are at the newest post.
Click here to check if anything new just came in.

October 09 2018

macOS – Änderung des Kennwort erzwingen

Ich habe auf meinem Notebook mit macOS Mojave mehrere lokale Benutzer eingerichtet, und möchte nun, das einer der Benutzer beim nächsten Login das Kennwort ändern muss?

Wie das geht? So!

In einem Terminal ausführen:

pwpolicy -a adminuser -u usertoforcechange -setpolicy "newPasswordRequired=1"

Hier ist natürlich „adminuser“ durch den Namen eines Nutzers mit Admin-Rechten zu ersetzen und statt „usertoforcechange“ setzt man den Namen des Nutzers ein, der sein Kennwort ändern muss.

Beim nächsten RICHTIGEN Login (über das Login Window; nicht über den schnellen Benutzerwechsel oben rechts) wird dann nach einem neuen Kennwort gefragt.

Mission solved 😉

September 24 2018

UNTRUSTED_CERT_TITLE bei macOS Re-Installation

Heute wollte ich ein MacBook Pro neuinstallieren, welches schon länger nicht mehr lief. sdr

Nach dem Boot, wenn überprüft wird, ob das Gerät „erlaubt“ ist, wird eine unglaublich hilfreiche Meldung „UNTRUSTED_CERT_TITLE“ angezeigt.

Lösung:

sdr

Wenn es zu der UNTRUSTED_CERT_TITLE Fehlermeldung kommt, ist höchstwahrscheinlich einfach nur das Systemdatum falsch. Um es zu korrigieren, über Utilities -> Terminal das Terminal starten und dort das Datum setzen.

Anzeige des aktuellen Datums:

date

Setzen in folgendem Format:

date {month}{day}{hour}{minute}{year}

Zum Beispiel für 2018-09-24 10:29 Uhr:

date 0924102918

Zwar ist dann die Zeitzone „vermutlich“ noch falsch (PDT), aber eine nur um wenige Stunden falsche Zeit sollte in aller Regel kein Problem bereiten.

 

August 31 2018

Ubuntu 18.04 auf Dell XPS 15 (2018, 9570)

„Auf Arbeit“ gibt es einige Kollegen, die lieber mit Linux arbeiten wollen als mit macOS arbeiten zu müssen. Darum darf ich evaluieren, was gut ist 😉 Hier, was zu tun ist, um Ubuntu 18.04 hinreichend gut auf einem Dell XPS 15 (9570) zum laufen zu bekommen.

Installation

USB-Stick erstellen

Zuerst das „ISO“ von Ubuntu 18.04.1 Desktop herunterladen und auf einen USB Stick schreiben. Auf Mac habe ich dazu Etcher verwendet; auf Linux wäre das so:

dd if=ubuntu-18.04.1-desktop-amd64.iso of=/dev/sdb

/dev/sdb durch das richtige Device des USB-Sticks ersetzen. Wie man die ISO-Datei auf Windows nutzt, weiss ich nicht.

Booten – RAID off

Dell XPS 15 9570 - 1 - BIOS - SATA

Ausgeliefert wird das Notebook so, das Linux (bzw. zumindest Ubuntu) die eingebaute NVMe SSD *nicht* erkennt. Damit die Platte erkannt wird, muss mit <F12> beim Booten ins BIOS gewechselt werden und dort bei Settings -> System Configuration -> SATA Operation der Modus von „RAID on“ (Intel Rapid Restore Technology aka. Intel® Rapid Storage Technology aka. Intel® RST) auf „AHCI“ umgeschaltet wird.

Anschliessend hat der Installer die Platte erkannt und eine Installation lief ohne Probleme durch.

<to be continued. 2018-08-31>

2018-09-03

Was die Installation anbelangt, so gibt es nicht mehr viel zu sagen. Bei Ubuntu 18.04.1 LTS klappt nach der Installation alles Out-Of-The-Box:

  • WLAN (2.4 GHz, 5 GHz): ✔
    • Reconnect kein Problem
  • Bluetooth (Kopfhörer, Maus & Tastatur): ✔
  • Suspend, wenn Deckel geschlossen wird: ✔
  • Aufwachen, wenn Deckel geöffnet wird: ✔
  • Akku war nach mehr als 1 Tag geschlossen leer und alle zuvor laufenden Programme „geschlossen“ — also wurde wohl nur Suspend-To-Ram gemacht. Nicht Suspend-To-Ram-To-Disk.
  • USB-C – Monitor: ✔
  • HDMI nicht getestet (wegen USB-C)

Mir gefällt nicht, dass das Notebook nur 1 USB-C Anschluss hat. Das ist einfach zu wenig. Auch ist schade, das man das Gerät nicht schnell/komplett an einem USB-C Monitor aufladen kann; es wird ein 130 Watt Netzteil benötigt. Mein LG USB-C Monitor liefert nur 60W.

USB-C

Nach der Installation konnte nicht auf an USB-C angeschlossene USB Sticks (und vermutlich auch andere Geräte) zugegriffen werden. Die Datei /usr/share/misc/usb.ids bzw. /var/lib/usbutils/usb.ids ist dafür zu aktualisieren und ggf. ein Reboot durchzuführen.

$ sudo update-usbids
$ sudo reboot

 

June 12 2018

6/12/18

6/12/18

Date: Jun 12, 2018
Number of Photos in Album: 1

View Album

June 08 2018

6/8/18

6/8/18

Date: Jun 8, 2018
Number of Photos in Album: 1

View Album

6/8/18

6/8/18

Date: Jun 8, 2018
Number of Photos in Album: 1

View Album

May 31 2018

5/31/18

5/31/18

Date: May 31, 2018
Number of Photos in Album: 1

View Album

5/31/18

5/31/18

Date: May 31, 2018
Number of Photos in Album: 1

View Album

May 30 2018

2018-05-30

2018-05-30

Date: May 30, 2018
Number of Photos in Album: 1

View Album

2018-05-30

2018-05-30

Date: May 30, 2018
Number of Photos in Album: 1

View Album

2018-05-30

2018-05-30

Date: May 30, 2018
Number of Photos in Album: 1

View Album

2018-05-30

2018-05-30

Date: May 30, 2018
Number of Photos in Album: 1

View Album

2018-05-30

2018-05-30

Date: May 30, 2018
Number of Photos in Album: 1

View Album

5/30/18

5/30/18

Date: May 30, 2018
Number of Photos in Album: 1

View Album

30.05.18

30.05.18

Date: May 29, 2018
Number of Photos in Album: 3

View Album

May 29 2018

5/29/18

5/29/18

Date: May 29, 2018
Number of Photos in Album: 1

View Album

5/29/18

5/29/18

Date: May 29, 2018
Number of Photos in Album: 1

View Album

May 28 2018

5/28/18

5/28/18

Date: May 28, 2018
Number of Photos in Album: 1

View Album

May 25 2018

5/25/18

5/25/18

Date: May 24, 2018
Number of Photos in Album: 1

View Album

5/25/18

5/25/18

Date: May 24, 2018
Number of Photos in Album: 1

View Album

Older posts are this way If this message doesn't go away, click anywhere on the page to continue loading posts.
Could not load more posts
Maybe Soup is currently being updated? I'll try again automatically in a few seconds...
Just a second, loading more posts...
You've reached the end.

Don't be the product, buy the product!

Schweinderl